Grundlagen der
CranioSacralen Therapie (CST)
nach Dr. John Upledger

  CST für
  Säuglinge
  und Kinder
  CST für
  Schwangere
  CST für
  Erwachsene
Preise
Über mich
So finden Sie mich
HomePage





Behandlung von Erwachsenen

Der Körper ist eine Einheit, in der alle Strukturen direkt oder indirekt über Bindegewebe (sogenannte Faszien) miteinander verbunden sind. Der Therapeut hat die Möglichkeit, dort Festigkeiten und Bewegungseinschränkungen zu erspüren und zu lösen.

Sie liegen gewöhnlich bequem auf einer Behandlungsliege. Ich ertaste an Beinen, Becken, Rippenbögen, Schultern, Armen und Schädel den CranioSacralen Rhythmus, um mir ein Bild von eventuellen Einschränkungen in Ihrem CranioSacralen System oder restlichen Körper zu machen.
Mit gezielten und sanften Griffen wird das eingeschränkte Gewebe so weit wie möglich gelöst.

Im Laufe der Behandlung nähert sich der Therapeut behutsam den Spannungsgebieten im Körper an. Dabei kann es zu den unterschiedlichsten Reaktionen kommen. Innere Entspannung und Ruhe sind genauso möglich wie frieren, schwitzen, spontane Bewegungen oder emotionale Erinnerungen an alte Verletzungen.
Als Therapeut stehe ich Ihnen auf Ihrem Weg zur Heilung begleitend zur Seite!

CranioSacrale Therapie kann Ihren Körper wieder in die Lage versetzen, sich selbst besser zu regulieren und das eigene Potential an Selbstheilungskräften zu nutzen.

Einige Indikationen beim Erwachsenen:
Migräne und Kopfschmerzen
Chronische Nacken- und Rückenschmerzen
Stress- und spannungsbedingte Störungen
Posttraumatische Probleme (z.B. nach Unfall oder OP)
Dysfunktionen des zentralen Nervensystems oder des Hormonsystems
Orthopädische Rückenbeschwerden
Dysfunktionen im Kausystem
Chronische Übermüdung oder Erschöpfung
Vegetative (organische) Dysfunktionen
Gesundheitsvorsorge
und vieles mehr

Anke Gering
Heilpraktikerin
Physiotherapeutin

Hauptstraße 9b
82140 Olching
Tel. 08142/4660186
cst.gering@arcor.de